+++ Aufruf zum Leben retten: Stammzellspende für Tess +++

20.09.2021

Auf diesem Weg möchten wir auf eine sehr wichtige und dringende Angelegenheit hinweisen und um Mithilfe bitten.

Seit dem Frühjahr ist die Tochter einer ehemaligen Schülerin des Domgymnasiums an akuter Leukämie erkrankt. Seit wenigen Tagen weiß die Familie nun, dass es die kleine, zweijährige Tochter, Tess, ohne eine Stammzellspende nicht schaffen wird.

Die Eltern haben mit der DKMS einen Spender-Aufruf für Tess gestartet. Ein Flugblatt (Druck-PDF) zum Aufruf finden Sie HIER.

Dazu gibt es unter www.dkms.de/tess eine Webseite zur direkten Registrierung als SpenderIn. Die gesamte Registrierung zur Spende wird online bzw. per Post abgewickelt und ist absolut einfach. 
Eine Registrierung vieler Menschen in der Altersgruppe 17-55 Jahre wäre sehr ermutigend. Es besteht auch die Möglichkeit einer Geldspende an die DKMS.

Herzlichen Dank - auch im Namen von Tess' Familie!

Hier geht's zur direkten Registrierung.

Hier gibt's weitere Infos zur Stammzellspende.

Bild

Zurück zur Artikelübersicht